Lichtenbergs Musik

The sun-lit moon

Am Himmel

Der sonnenbeleuchtete Mond

Er wird dich beschützen

Er geht um der Sonne Platz zu machen

Er wird dich begleiten

 

 

Die Nacht lebt

Sie hat viele Überraschungen bereit

die du nicht erkennen kannst

Der Nebel schleicht um die Ecke

und leg sich hin, gemächlich, beängstigend

Du nimmst ein Geräusch wahr

Jemand will deinen Frieden stören

Still schaust du zum wandernden Mond

 

Am Himmel

Der sonnenbeleuchtete Mond

Er wird dich beschützen

Er geht um der Sonne Platz zu machen

Er wird dich begleiten

 

Die unermüdlich tanzenden Sterne nimmt er mit

auf seiner Reise ins Unbekannte

Der alte Baum scheint eingeschlafen zu sein

Du lächelst ihn ein letztes Mal an

bevor auch du deine Augen schließt

 

Am Himmel

Der sonnenbeleuchtete Mond

The sun-lit moon

by Claudia Cremona

 

 

in front oft the abandoned house

the last light go out

The night starts

Perfect peace prevails

 

Straight ahead

the hanging branches

of the old heavy tree

are bobbing in the wind

 

The old tree beckons you

He speaks to you

wants that you listen to him

You look at him

At the sky

the sun-lit moon

will protect you

will go to make room fort the sun

will accompany you.

 

The sparkling stars dance happily

as it they where celebrate the night

The moon wants to be quiet

And the wolves are howling

 

But the stars do not let themselves be confused

While the tree talks about

joy and sorrow, luck and pain, love and sadness

it is numbing

 

 

Almost ghostly calm prevails

even the old tree has stopped talking

and is standing still

Now and then it rustles

 

At the sky

the sun-lit moon

will protect you

will go to make room fort the sun

will accompany you

 

the night is alive

it has many surprises ready

that you can not recognize

The fog sneak around the corner

 

And lay down, leisurely, scaryly

You perceive a noise

Someone wants to enter your peace

Silently watch the wandering moon

 

At the sky

the sun-lit moon

will protect you

will go to make room fort the sun

will accompany you.

 

The tirelessly dancing stars he takes with him

on his journey into the unknown

The old tree seems to have fallen asleep

You smile at him one last time

before you even close your eye

At the sky

the sun-lit moon

Der sonnenbeleuchtete Mond

Von Claudia Cremona

 

Vor dem verlassenen Haus

erlischt das letzte Licht

Die Nacht beginnt

Die absolute Ruhe herrscht

 

Geradeaus

wiegen die hängenden Zweige

des alten schaBaumes

im Wind

 

Der alte Baum winkt dir zu

Er spricht zu dir

will, dass du ihm zuhörst.

Du siehst ihn an

Am Himmel

Der sonnenbeleuchtete Mond

Er wird dich beschützen

Er geht um der Sonne Platz zu machen

Er wird dich begleiten

 

Die funkelnden Sterne tanzen fröhlich

als sie durch die Nacht feierten

Der Mond will Ruhe haben

Und die Wölfe heulen

 

Die Sterne lassen sich nicht beirren

Während der Baum von

Freude und Trauer, Glück und Schmerz, Liebe und Traurigkeit spricht

Es ist betäubend

 

 

Fast gespenstig, die Ruhe

Sogar der alte Baum hat aufgehört zu reden

und steht still

Ab und zu raschelt es